23. November 2023
Matthias Wagener

15 YEARS TEAM MEETUP

Das 15-jährige Jubiläum von Vast Forward – gibt es einen besseren Grund, das Team in Hamburg zu versammeln und die Korken knallen zu lassen?

Unser 15-er verlangte nach einer etwas anderen Art von Jahresendfeier – wer vom Kernteam eine längere Anreise hatte, nahm also den jeweiligen Zug nach Hamburg, damit wir zusammen feiern konnten.

Make yourself at home!

Wir haben es uns schön gemacht! Wir ließen uns erstmal Zeit bei der Ankunft und genossen die ersten gemeinsamen Stunden, plauderten und hatten ein köstliches Abendessen in Tortue’s Brasserie. Vielleicht liegt es an unserer Remote-Struktur, vielleicht am großartigen Team – jedenfalls haben wir alle die Ausnahmesituation, einfach mal um einen Tisch herum zu sitzen und ausgiebig zu quatschen, ganz besonders genossen! Ein Wermutstropfen: das vegane Angebot auf der Speisekarte. Das recherchieren wir das nächste Mal besser, versprochen!

Danke für die tollen Tage! Das war sehr schön und daran werde ich mich noch lange erinnern. Wir sind ein tolles Team. Macht immer wieder Spaß mit euch! Vanessa Bittroff

A Day In The Life Of
Vast Forward’s Core Team

Am nächsten Morgen, nach einem leckeren Frühstück, machten sich alle bereit für das erste Highlight des Tages: das Team-Fotoshooting mit unserem Lieblingsfotografen Dennis!

Erst ging es in einen der “Salons” des Tortue und Sofas, Sessel und das Ambiente waren eine abwechslungsreiche Kulisse. Die Ergebnisse? Findet ihr ab sofort auf unseren LinkedIn- und Social-Accounts – Komplimente sind herzlich willkommen, wir haben uns Mühe gegeben! Als zweite Location sind wir in ein kleines Hamburger Fotostudio spaziert – die neutralen Bilder sind dort entstanden.

Einschub: als das Team mitten im Shooting “Happy Birthday” singend mit Torte und Kerzen auftauchte, dachte Maren kurz, sie habe jemandes Geburtstag vergessen! Ein sehr liebe Überraschung, garniert mit einem sehr herzlichen Glückwunsch-Video! Danke ihr Lieben!

Der zweite Höhepunkt des Tages stand dann aber noch bevor, ein *-Abendessen im Restaurant „ZEIK“. Das war schon was Besonderes, und wir können dieses Erlebnis nur wärmstens empfehlen! Wir haben an diesem Abend alles gefunden, was wir gesucht haben: eine schöne, moderne Location, ein einfach perfektes Serviceteam und eine exquisite Küche, im Menü Gerichte von vegan bis flexitarisch, und dazu passende Getränke von Wein bis alkoholfrei (die nicht-akoholische Variante war sowohl kreativ als auch natürlich sehr lecker – die Weintrinkenden waren fast etwas neidisch und es wurde viel “probiert”).

Nicht zum ersten Mal waren wir die letzten Gäste – und wir hätten sicherlich noch länger gesessen, wenn es nicht schon ziemlich spät gewesen wäre. Was für ein Tag mit tollen Menschen, guter Laune und noch besserer Verköstigung!

Anything else?

Wir können ein weiteres Frühstück erwähnen, zu dem wir uns am Abschiedstag getroffen haben – wieder in der Brasserie natürlich. Dafür, dass das halbe Team “eigentlich nicht frühstückt“, hat sich auch dieses Beisammensein, unterbrochen von ersten Projekt-Calls, entspannt hingezogen. Vielleicht ist Frühstück eben doch eine Überlegung wert, jedenfalls mit den richtigen Leuten am Tisch!

Das war sie also, unsere kleine Geburtstagsparty: Fast zwei Tage mit einem lustigen Team-Fotoshooting, mit sehr gutem (und etwas zu viel) exzellentem Essen und einfach mal viel zu seltene Zeit gemeinsam!
Und nochmal ganz kurz: Die Team-Überraschung mit Torte und Gesang und den vielen guten Wünschen aus unserem Netzwerk: einfach großartig!

Wir haben es geliebt und lieben es immer noch – also auf zu den nächsten 15!

RELATED ARTICLES

Dez 2022

Unsere Highlights 2022

2022 - Ein Jahr, in dem in Hinblick auf die Nachhaltigkeit viel passiert ist - nicht nur intern bei VAST FORWARD, sondern auch extern. In diesem Blogpost wollen wir dieses bewegte Jahr noch einmal Revue passieren lassen und vor allem auf unsere Highlights zurückblicken.

Mai 2021

VAST GREEN –
das Team

Seit Juni 2021 hat sich im VAST GREEN Team ganz schön was getan, denn wir haben Zuwachs von vier Ladies bekommen.